Spazieren auf Texel

Beim spazieren auf Texel werden Sie sich auf Texel so richtig erholen. Genießen Sie die schönen Dünen, Wälder und Naturparks. Auf Texel können Sie über verschiedene Wanderwege spazieren gehen, von asphaltierten Straßen bis zu unberührten Wegen durch die Natur. Sie können auch auf Radfahren auf Texel. Auf Texel spazieren zu gehen, ist der perfekte Weg, um Vögel (über 300 Arten) zu entdecken und Bäume, Natur und Pflanzen zu entdecken.

Spazieren auf Texel

Alle Wanderwege führen in das Naturschutzgebiet Duinen van Texel. Dieser Nationalpark liegt auf der Nordwestseite der Insel und ist ungefähr 43 km² groß. In diesem Dünengebiet gibt es verschiedene Naturschutzgebiete wie De Muy, De Hors und natürlich De Slufter.

Spazieren auf Texel
Bild: Koen van Engelen/Unsplash

Wanderweg Het Alloo

Wenn Sie die Natur und die Dünen von Texel kennen lernen möchten, gehen Sie auf dem Alloo-Naturpfad. Der Wanderweg führt Sie an Dünen, landwirtschaftlichen Flächen und Wäldern vorbei. Es gibt viel zu sehen, von einem Dünenrücken bis zu Wiesen voller Blumen, in denen Wiesenvögel brüten.

Spazieren auf Texel: „De Dennen“

Möchten Sie etwas in der Natur von Texel tun? Dann besuchen Sie De Dennen, das zum Nationalpark auf Texel gehört. Hier können Sie Reiten, Picknicken, Grillen, Wandern und Radfahren.

Wanderweg De Mient

Der Wanderweg De Mient umfasst auch die Dünen von Texel. Früher war dies ein Feuchtgebiet, in dem Vieh weidete und Heidekraut als Brennstoff gewonnen wurde. Später wurde ein Wald gepflanzt und Wiesen angelegt.

Spazieren auf Texel: „Eierland“

Der Eierland-Lehrpfad ist eine Oase der Ruhe und Erholung im Norden von Texel. Hier können Sie frische Luft schnappen und durch eine überraschend abwechslungsreiche Landschaft spazieren.

De Geul und Bollekamer

Das Dünengebiet von De Geul und Bollekamer ist einer der abwechslungsreichsten Orte im Nationalpark Texel. Zum Beispiel die Strandebene De Hors, wo die Natur noch neue Dünen herstellt. Oder das vogelreiche Mini-Wattenmeer in der Mok Bay. Sie können von all diese Schönheiten auf Wanderwegen genießen.

Fonteinsnol

Der Fonteinsnol, mitten im Wald, ist ein Wachturm. Der Turm steht auf einer Düne und ist ganz in der Nähe der Wasserquelle. Es gibt auch ein Kriegerdenkmal am Wachturm.